U14 gewinnt das letzte Spiel der Saison

In ihrem letzten Spiel haben sich die Jungs vom U14 Team noch mal ein schönes Abschluss-Geschenk gemacht und letztendlich souverän gegen den TC Meerholz gewonnen. Auch wenn es nach den Einzeln mit 2:2 noch recht ausgeglichen aussah, waren unsere Jungs einfach ein bisschen besser drauf. Im ersten Doppel mit Linus Mitulla und Milos Sretic gab es dann noch mal eine echte „Schlacht“. Nach einem verlorenen ersten Satz mit 0:6 und einem Rückstand von 2:5 drehten die beiden das Spiel noch und gewannen im letzten Licht des Tages im Champions Tiebreak mit 10:6

Ganz besonders erwähnenswert ist die tolle Mannschaftsleistung bei der wirklich alle zum Einsatz kamen und die komplette Mannschaft auf der Anlage war, um die Saison gemeinsam zu beschließen. Genau so soll es sein.

Unsere U14 von links nach rechts:
Tim Lennart Grave, Henrik Battel, Nicolas Klausch, Milos Scretic, Eric Neven, Till Edinger, Linus Mitulla

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen