Platz Etikette Teil 2

Ich lade gern mir Gäste ein
Ein Gast ist allgemein eine zum vorübergehenden Bleiben eingeladene oder willkommene Person.

Beitrags-Serie für ein besseres Miteinander auf dem Tennis-Platz
Teil 2: Gastspieler beim TCAW

Wir freuen uns, wenn Gäste bei uns Tennis spielen und Zeit auf unserer schönen Anlage verbringen möchten. Grundsätzlich können Gäste nach Anmeldung unsere Plätze nutzen, wenn diese nicht von Clubmitgliedern reserviert sind. Auch Clubmitglieder können gerne Gäste auf unsere Anlage einladen. Voraussetzung ist lediglich, dass unsere Plätze nur mit geeigneten Tennis-Schuhen betreten werden dürfen. Omid, unser Wirt, ist angewiesen, darauf zu achten und Gästen ohne passende Schuhe den Zutritt zu den Plätzen zu verweigern.

Es sollte klar sein, dass man nicht einfach ohne zu fragen und zu bezahlen die Plätze einer Tennis-Anlage nutzen darf. Dennoch kommt es leider immer wieder vor, dass Nicht-Mitglieder auf der Anlage spielen, ohne sich angemeldet oder die Gast-Gebühr entrichtet zu haben. Wir bitten alle Mitglieder darauf zu achten, dass Gäste sich ordnungsgemäß angemelden. Für die Nutzung unserer Plätze müssen Gastspieler eine Gast-Gebühr entrichten, und es ist in unser aller Interesse, dass sich alle an diese Regel halten.

  • Die Gebühr wird pro angefangene Stunde berechnet
  • Die Gebühr für 60 Minuten ist vor Spielbeginn bei unserem Gastwirt Omid zu bezahlen.
  • Omid und sein Personal sind vom Vorstand des Vereins dazu ermächtigt, die Gast-Gebühren zu kassieren.
  • Der Wirt händigt dann rote Gäste-Marken aus, die an der Magnet-Tafel angebracht werden müssen.
  • An der Pinnwand neben der Magnet-Tafel hängt eine Liste, in der Gäste ihren Namen und die Spielzeit eintragen müssen.
  • Mitglieder, die mit Gästen spielen, sind ebenfalls verpflichtet, ihren Namen, den Namen des Gastes und die Spielzeit in der Liste an der Pinnwand einzutragen.

Gast-Gebühren

  • 1 Gastspieler 6,00 €/Stunde
  • 2 bis max. 4 Gastspieler auf einem Platz 12,00 €/Stunde
  • Gastkinder bis 12 Jahre bezahlen keine Gastgebühr
  • Für Mitglieder der anderen Obertshausener Tennisclubs sowie Mitglieder des DJK Bieber entfällt diese „Gastspieler-Gebühr“. Die Mitgliedschaft einem der spielberechtigten Clubs ist nachzuweisen. (z. B. durch eine externe Spielmarke oder auch durch die verlässliche Auskunft von TCAW-Mitgliedern)

Schreibe einen Kommentar