Zur Werkzeugleiste springen

TCAW-Tennis unter strengen Auflagen

Seit vergangener Woche finden wieder Medenspiele im Tennis statt, wobei die Spieler coronabedingt Einschränkungen hinnehmen müssen. Dies hat zur Folge, dass einigeTeams von der Möglichkeit des straffreien Rückzugs aus der Punktrunde Gebrauch gemacht haben. Dennoch sind die Tennisplätze gut belegt, sodass es unter der Woche  ratsam ist, sich rechtzeitig um die persönlichen Platzreservierungen zu kümmern.

Hier nun die TCAW-Ergebnisse vom Wochenende: In der Gruppenliga Herren 70, die in Vor- und Rückrunde ausgetragen wird, empfingt der TCAW den SC SaFo Frankfurt:  Kapitän Wolfgang Winter sorgte im Einzel und zusammen mit Frank Richter im Doppel für die Ehrenpunkte beim 2:4. Völlig auf verlorenem Posten waren die Herren 65 bei RW Wächtersbach, sie unterlagen klar mit 0:6. Besser machten es in der Hessenliga die Damen

40 I; sie gewannen in der Besetzung Kralle, Sellis-Moss, Horlacher und Friese nach spannenden Spielen letztlich deutlich 6:0. Lehrgeld mußten dagegen die Damen 40 III in ihrem ersten Medenspiel bei der MSG Dreieichenhain/Buchschlag  mit 0:6 zahlen, aber dennoch hat es Spass gemacht. Die Herren 50 I spielten gegen Klein-Krotzenburg II nach Siegen von Udo Kolczyk, Frank Schwartz und Claus Hermann im Einzel letztlich nur 3:3 unentschieden, da beide Doppel verloren gingen.

Dagegen schaffte die „Zweite“ gegen Froschhausen nach 3:1 im Einzel durch  Harald Ott, Stefan Metzler und Holger Kolcyk sowie Grygosch/Scheller im Doppel ein 4:2. Unentschieden trennten sich die TCAW-Herren im ersten Spiel nach ihrem erneuten Aufstieg vom TC Mittelbuchen, wobei Tore Both, Patrick Braun im Einzel sowie Galitz/Braun im Doppel punkteten. Die U 14 Junioren um Eric Neven ließen gegen Foresta Gravenbruch nichts anbrennen und siegten klar mit 5:1.

Weitere Ergebnisse Damen Lämmerspiel/TCAW – Mainflingen 0:6; U 18 Junioren  in Zeppelinheim 0:6 und gemische U 12 verlieren in Jügesheim/Weiskirchen 2:4, die gemische U 10 gewinnt bei Rosenhöhe 6:0.

Schreibe einen Kommentar